FAIR - Eine internationale Beschleuniger-Anlage zur Forschung mit Antiprotonen und Ionen



FAIR ist eine neue und einzigartige internationale Beschleuniger-Anlage zur Forschung mit Antiprotonen und Ionen. Sie wird in den nächsten Jahren in der Nähe von Darmstadt in Hessen, Deutschland gebaut werden. Der Löwenanteil des hierzu benötigten Budgets wird von der Bundesrepublik Deutschland und dem Land Hessen aufgebracht. Die restlichen Anteile werden von Partnerländern aus der ganzen Welt finanziert.

Die neue Anlage, bei der verschiedene Physikprogramme parallel laufen können, wird mehr als 3000 Forschern aus ca. 50 Ländern vielfältige innovative Forschungsmöglichkeiten und ein großes Entdeckungspotenzial bieten. Die Experimente werden im Laufe der nächsten Jahrzehnte weitreichende Erkenntnisse über bislang unerforschte Zustände von Materie und noch fehlende Informationen zur Entstehung des Universums vor ca. 13,8 Milliarden Jahren liefern.

(mehr)

Bild vergrößern
Der FAIR-Komplex



Luftbild



Bild vergrößern
Luftbild des Baufeldes vom 22.04.2015 (Foto: Till Middelhauve für FAIR)


Link: www.gsi.de
www.gsi.de

Nach oben

22.07.2015

Weg frei für vier FAIR-Komponenten

[mehr]

14.07.2015

Fledermäuse entdecken bei FAIR

[mehr]

09.06.2015

"Green Cube" erhält hohe internationale Auszeichnung

[mehr]

05.05.2015

FAIR-Herzstück geht in Bau

[mehr]

28.04.2015

FAIR und JINR schließen Vertrag über den Bau von Magneten für Teilchenbeschleuniger

[mehr]

24.04.2015

Neues Hochleistungs-Computerzentrum entsteht

[mehr]

06.03.2015

FAIR hat neue Messapparaturen auf den Weg gebracht

[mehr]

07.09.2015

Kollaborations-Meeting

[mehr]

14.09.2015

26. CBM Kollaborations-Meeting

[mehr]

27.09.2015

NUSTAR Week 2015

[mehr]

29.02.2016

NUSTAR Annual Meeting 2016

[mehr]

26.09.2016

NUSTAR Week 2016

[mehr]

Übersicht:



 


 

Nach oben

 
(c) 2015 FAIR
  •  Home|
  • Kontakt